Der Lebkuchenmann

Ein Kindertheaterstück mit Musik von David Wood
Premiere 08.11.2015

Um Mitternacht, wenn die großen Menschen schlafen, ereignen sich ungewöhnliche Dinge auf dem Küchenregal: Es herrscht enorme Aufregung unter den Bewohnern. Die ‚Großen‘ wollen Herrn von Kuckuck mit samt seiner Kuckucksuhr auf den Müll werfen, denn der Arme ist so heiser, dass er die Stunden nicht mehr ausrufen kann. Doch das wollen seine Freunde nicht zulassen. Die fröhliche Fräulein Pfeffer, der lustige Herr Salz und der frischgebackene Lebkuchenmann überlegen gemeinsam, was zu tun ist. Honig für die angeschlagene Stimme muss her. Unglücklicherweise steht dieser im obersten Regal, wo die einsame, grantige Frau Teebeutel in ihrer Kanne wohnt. Und dann taucht auch noch Flitsch Gamasche, die hungrige Mafia-Maus auf, die den schmackhaften Lebkuchenmann nur zu gerne vernaschen würde. Mit viel Witz und ebenso viel Musik nimmt das spannende Abenteuer seinen Lauf.

Regie Michael Wempner

Mit Lena Mahrt, Vera Schäfer, Henrike Taube, Philip Pascal Konradi, Dirk Magnussen, Joel Willerding u. a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.